Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2011
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 312 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.733 Beiträge (ø0,53/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Tasse/n Mehl, (z. B. Weizenmehl)
Ei(er)
150 g Mandelblättchen
2 EL Butterschmalz, oder neutrales Öl
1 m.-große Knoblauchzehe(n), angedrückt
1 TL Gewürzmischung, (Baharat) *
2 Zweig/e Minze
4 Zweig/e Rosmarin
 n. B. Orangenschale, abgerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrustfilet waschen und gut abtrocknen. Leicht pfeffern und salzen. Anschließend im Mehl wenden und durch das geschlagene Ei ziehen und mit den gehobelten Mandelblättchen panieren. Butterschmalz heiß werden lassen und die Filets, bei mittlerer Hitze, von beiden Seiten anbraten. Den Knoblauch, die Minze mit in das Öl geben und auch etwas mitbraten lassen. Zwischendurch mit einem Esslöffel o. ä. das Öl über das Filet laufen lassen.
Nachdem die Filets schön knusprig braun sind, werden sie auf einem Teller mit etwas Baharat-Gewürzmischung von beiden Seiten leicht gewürzt, ein Rosmarinzweig darauf gelegt. Im Backofen bei 90° C ca. 15 - 20 min. (je nach Größe der Filets) noch garziehen (ruhen) lassen. Kurz vor dem Servieren mit der abgeriebenen Orangenschale bestreuen.

* Hinweis:
Gewürzmischung Baharat bei CK von: beller1, abgelegt in meinem Ordner "Sammelsurium"