Kirschauflauf mit Haferflocken

Kirschauflauf mit Haferflocken

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

süße Hauptspeise

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.10.2011 500 kcal



Zutaten

für
40 g Butter
200 g Haferflocken
1 Prise(n) Salz
1 Glas Sauerkirschen
Butter, oder Margarine zum Einfetten
2 Ei(er)
250 ml Milch
40 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Butter in einer Pfanne oder in einem Topf erhitzen, Haferflocken und die Prise Salz hinein streuen. Unter Rühren mit einem Holzlöffel etwa 15 Minuten leicht rösten (Vorsicht, die Haferflocken verbrennen leicht!). Beiseite stellen.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen (Saft auffangen). Feuerfeste Auflaufform mit Butter oder Margarine einfetten. Die Hälfte der Haferflocken hinein geben. Darauf kommen die Kirschen, dann die restlichen Haferflocken.
Eier mit Milch in einem Topf verquirlen und über die Haferflocken gießen. Mit dem Zucker bestreuen.
Die Form in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene stellen. Bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.
Als Beilage eignet sich Vanillesoße oder Vanilleeis. Um Kalorien zu sparen sollte man diese aber lieber weglassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.