Möhren-Kohlrabi-Salat mit Kräutersenf-Dressing


Rezept speichern  Speichern

herzhaft, schnell, lecker, Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.10.2011 72 kcal



Zutaten

für
300 g Kohlrabi
300 g Möhre(n)
1 EL Crème fraîche
1 TL Kräutersenf
1 TL Obstessig
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
n. B. Walnüsse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
72
Eiweiß
2,47 g
Fett
2,88 g
Kohlenhydr.
8,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kohlrabi und Möhren schälen, grob raspeln und gut miteinander vermengen.
Aus den übrigen Zutaten ein Dressing bereiten und über die Kohlrabi-Möhren Mischung geben. Je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Kräutersenf oder Obstessig nehmen.

Wer mag, gibt noch Walnusshälften oder gehackte Walnüsse dazu.

Als herzhafte Beilage zu Gebratenem oder beim Grillen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Garance

Schöne Kombination. Ich habe einfach Dijon-Senf genommen, und dann kann man an frischen Kräutern alles reindonnern, was zur Hand ist. Gestern waren das Kerbel und Schnittlauch, und das kam supergut.

08.05.2021 18:43
Antworten
BieneEmsland

Heute gab es den Salat auch bei mir mal wieder . Ein Schuss Walnussöl passt sehr gut, um das Karotin für den Körper besser verwertbar zu machen. Schnittlauch passt auch sehr gut dazu, gab es bei mir heute. LG BieneEmsland

29.01.2020 19:12
Antworten
Nova_29

Hallo, habe heute den Salat gemacht und bin begeistert. Er schmeckt sehr gut. Ich hatte nur Dijon Senf und die Schärfe mit Feigen Senfsoße abgemildert. Der Geschmack vom Walnussöl passt sehr gut. Hab das Rezept schon im Kochbuch gespeichert. LG Nova

24.01.2020 14:45
Antworten
BieneEmsland

Vielen Dank fürs Ausprobieren und die tolle Bewertung. LG BieneEmsland

24.01.2020 19:48
Antworten
BieneEmsland

Vielen Dank Ellen! LG BieneEmsland

15.01.2020 19:33
Antworten
bBrigitte

Hallo, sehr lecker dieser Salat. LG Brigitte

11.05.2018 14:42
Antworten
BieneEmsland

Hallo Brigitte, es freut mich, dass Dir der Salat gut geschmeckt hat, danke für die vielen Sterne. LG BieneEmsland

11.05.2018 20:48
Antworten
patty89

Hallo lecker dieser Salat, Passt alles gut zusammen. Ich habe Estragonsenf genommen dazu auch etwas frischen Estragon. Danke fürs Rezept LG Patty

15.08.2014 13:47
Antworten
BieneEmsland

Hallo Patty, es freut mich, dass der Satat gut bei Euch angekommen ist. Muss ihn auch mal wieder machen. Vielen Dank für die vielen Sterne. LG BieneEmsland

15.08.2014 18:23
Antworten
BieneEmsland

1 Eßlöffel Walnussöl zu Möhren und Kohlrabi geben, macht das ganze bekömmlicher. Guten Appetit!

04.10.2011 15:35
Antworten