Bewertung
(13) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2011
gespeichert: 369 (2)*
gedruckt: 2.804 (27)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2003
489 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Dinkelmehl, Type 630
150 g Roggenmehl, Type 997
1 TL, gehäuft Salz
25 g Hefe, frisch
300 ml Wasser, warm
2 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe in dem Wasser auflösen, 10 Minuten stehen lassen.
Die Mehle mit dem Salz mischen, eine Vertiefung hineindrücken und das Hefewasser hineingeben. Öl und Essig an den Rand geben. Alles locker vermischen, 5 Minuten ruhen lassen.
Danach mindestens 5 Minuten in der Küchenmaschine kneten, bis der Teig elastisch ist. Den Teig rundherum mit Mehl bestäuben, wieder in die Schüssel geben, mit Folie abdecken und ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen. Wenn er sich verdoppelt hat, noch einmal ein paar Minuten kneten und danach 10 Minuten ruhen lassen.
Nun den Teig zu einem Leib formen und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Im auf 230 Grad vorgeheizten Ofen 25 - 30 Minuten backen lassen.

Sehr gut schmeckt es auch, wenn ein Teil des Mehles durch Sonnenblumenkerne und/oder Sesam ersetzt wird.