Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2011
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 2.005 (16)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Erdbeeren
1 kg Rhabarber, in 2 cm Stücke geschnitten
80 g Holunderblütendolden, nur die abgezupften Blüten
1 kg Gelierzucker, (2:1)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geputzte Erdbeeren und Rhabarberstückchen mit dem Mixer halb pürieren, für das Aufkochen noch ein paar Stücke Erdbeeren übrig lassen. Mit Gelierzucker vermischen und 1 bis 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Aufkochen die Holunderblüten dazugeben. Unter starker Hitze aufkochen (Achtung, die Marmelade ist schon zu Beginn dickflüssig und neigt zum starken Sprudeln). 3-4 Min. sprudelnd kochen. Ggf. Gelierprobe auf kalten Teller machen, aber dieses Rezept geliert praktisch immer.
In heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser füllen, verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen. Hält sich mindestens 1 Jahr. Lassen Sie sich überraschen von dem extravagant parfümierten Aroma!