Einfache Knoblauchkartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.09.2011 526 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), fest kochend
100 g Butter
3 Zehe/n Knoblauch
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
526
Eiweiß
4,57 g
Fett
41,63 g
Kohlenhydr.
33,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden.
Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 160 Grad Umluft im Ofen backen, bis eine goldbraune Farbe erreicht ist.

Knoblauch sehr fein pressen oder im Mixer zerkleinern und mit der Butter und Salz in eine Schüssel geben. Die Kartoffeln noch heiß dazu geben und gut vermischen.

Für Petersilienkartoffeln einfach den Knoblauch durch Petersilie ersetzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Butterkekskruemel, die Knoblauch Kartoffeln waren lecker, wenn auch meiner Meinung viel zu viel Butter, habe weniger als die Hälfte genommen und trotzdem zuviel. LG Diana

28.12.2018 18:28
Antworten
pralinchen

Hallo, nein. Die Kartoffeln werden im Ofen gebacken... LG Pralinchen

27.06.2018 16:36
Antworten
Hannah_Hetterich

Muss Mann die Kartoffeln vorher kochen ?

03.09.2017 10:24
Antworten
I1S2

Habe dein Rezept gestern Abend ausprobiert. Wirklich KLASSE!!! Habe die Butter- und Knoblauchmenge aber fast halbiert. War voll und ganz ausreichend. Eine leckere Idee Kartoffeln einmal anders zuzubereiten.:):):)

27.06.2013 12:07
Antworten
Julchen1994

War super lecker & schnell zu machen! Gerne wieder!

11.06.2013 21:46
Antworten
Probier-mal

Wirklich unheimlich lecker! Habe nur noch Zwiebeln, Tomaten und Rosmarin dazugetan. Wird ab sofort noch häufiger gemacht! Vielen Dank dafür! Viele Grüße

30.05.2013 14:19
Antworten
lmo

Hallo Butterkekskruemel, ups habe Deinen Kommentar erst jetzt gelesen. Also ich habe die Butter im Topf geschmolzen und mit gepresstem Knoblauch dann über die Kartoffeln verteilt. Hhhmmm das war super lecker! Ein bisschen weniger Butter hätte aber auch gereicht. Danke für die tolle Rezept Idee!!! Fotos kommen noch. LG lmo

16.05.2013 11:17
Antworten
Butterkekskruemel

Nee ich nehm die Butter immer Zimmerwarm, dann schmeckt es am besten :) Viele Grüße

30.04.2012 18:28
Antworten
Miss_Sunshine_1984

mhhdas klingt aber sehr lecker, wird demänchst ausprobiert.. muss die Butter vorher geschmolzen werden, damit diese besser mit dem Knoblauch verschmischt werden kann??

08.04.2012 17:27
Antworten