Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2011
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 466 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
11.353 Beiträge (ø2,96/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Äpfel, getrocknete
100 g Müsli, Dinkel - Crunch
140 ml Orangensaft
100 g Aufstrich, (Birnenaufstrich oder Marmelade)
1 Stück(e) Ingwer, (1 cm) ODER:
  Marmelade, (Ingwermarmelade)
100 g Dinkelmehl, 630
 evtl. Nüsse, gehackte, Mandeln ODER:
  Kokosraspel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Getrocknete Äpfel klein schneiden - geht sehr gut mit einer Schere.
Müsli und klein geschnittene Äpfel in Orangensaft 1 Stunde einweichen, dabei abdecken. Das Müsli sollte die Flüssigkeit aufnehmen.
Birnenaufstrich oder Marmelade einrühren. Ingwer raspeln und untermischen, oder Birnenaufstrich mit Ingwermarmelade mischen und zusammen unterrühren. Das Mehl einrühren. Abschmecken, ob noch nachgesüßt werden muss.

Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (29 x 23 cm) streichen. Evtl. können noch gehackte Nüsse, Mandeln oder Kokosraspel aufgestreut werden. Dann nur wenig gehackte Nüsse nehmen, sonst wird der Riegel etwas trocken.

Die Masse ca. 40 - 60 Minuten backen. Das kommt auf die Höhe der Masse und die Größe des Bleches an. Man sollte nach 40 Minuten die Stäbchenprobe machen.

Die Riegel werden oben knusprig fest, innen und Boden schön weich. Ein Blech dieser Größe gibt etwa 12-14 Riegel.