Bewertung
(23) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2011
gespeichert: 884 (2)*
gedruckt: 8.442 (76)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
4 EL Zucker
4 EL Öl, neutrales
4 EL Mehl, stark gehäufte
1 TL, gestr. Weinsteinbackpulver
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 6 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diesen Biskuitboden kann man backen, während der Besuch sich die Schuhe auszieht und die Jacke aufhängt.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Eier mit dem Mixer schaumig schlagen, dabei nach und nach den Zucker, das Öl und das mit dem Backpulver gemischte Mehl hinzufügen. Den Teig in eine gefettete Tortenboden- oder Springform füllen und 10 Minuten backen.
Danach sofort aus der Form stürzen, sonst bleibt er hängen. Nach Wunsch belegen. Weil er so lecker ist, kann man ihn sogar auch so essen.