Backen
Kuchen
Resteverwertung
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenbrot - Mississippi Style

Banana Bread

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.09.2011



Zutaten

für
1 Tasse Zucker, evtl. braun
125 g Butter
2 Ei(er)
2 Banane(n), reife (die Schale darf schon schwarz sein)
2 Tasse/n Mehl
1 TL Backpulver
½ Tasse Nüsse nach Wahl (z. B. Walnüsse oder Pecannüsse) , gehackt
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 190°C vorheizen. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge verrühren. Die Bananen vor dem Zugeben etwas zerkleinern, der Mixer erledigt den Rest. In einer quadratischen Form 20 - 30 min., in einer Kastenform ca. 45 min. backen.

Dieser Kuchen lässt sich gut als Proviant beim Wandern oder Radfahren mitnehmen. Er kann auch gut portionsweise eingefroren werden, dann ist immer ein Energiepaket für die nächste Tour vorrätig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

backkatz

30 - 50 g dunkle Schokolade hacken und zum Teig geben. Passt gut und erhöht die Energiedichte noch etwas. Das Banana-Bread ist sehr gut für Wandertouren und sonstige Outdoor-Aktivitäten geeignet. Die Konsistens ist fest, sodass es nicht so leicht im Rucksack zerbröselt, es liefert viel Energie und ausserdem hält es sich ungekühlt mehrere Tage. LG die backkatz

01.11.2016 20:54
Antworten