Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2011
gespeichert: 183 (0)*
gedruckt: 598 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 ml Milch
10 g Hefe, frische
200 g Mehl
  Salz und Pfeffer
50 g Butter, weiche
700 g Zwiebel(n)
2 EL Öl, neutrales
100 g Schinken, gewürfelt
150 g saure Sahne, stichfeste
Ei(er)
1/2 TL Kümmel, gemahlener
1/2 TL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Milch und den Zucker lauwarm in der Mikrowelle erwärmen. Hefe hineinbröseln und mit Hilfe einer Gabel auflösen. Mehl, etwas Salz und die Butter in eine Schüssel geben. Hefemilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden oder mit der Küchenmaschine fein hobeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Schinkelwürfel darin anbraten und die Zwiebel hinzufügen und alles ca. 15 Minuten glasig dünsten. Alles mit Pfeffer und Salz würzen, abkühlen lassen.

Teig nochmals durchkneten, dann in eine gefettete Quicheform legen und ausrollen, dabei den Rand ca. 1 cm hoch ziehen. Ca. 15 Minuten abgedeckt nochmals gehen lassen.

Saure Sahne, Eier, 1 TL Salz und den Kümmel verrühren. Die Zwiebelmischung auf den Teig geben und die Sahnesoße drübergießen.

Den Backofen vorheizen:
E-Herd: 200°C
Umluft: 175°C
Gas: Stufe 3

Backzeit 25-30 Minuten.

Lecker hierzu kühler Federweißer