Sehr feine, italienische Spargelsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 25.09.2011



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
3 m.-große Tomate(n)
5 Zweig/e Basilikum
3 Zweig/e Petersilie, glatte
40 g Butter
30 g Mehl, Type 405
1 TL Zucker
etwas Salz und Pfeffer
100 ml Sahne
1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Würfel Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Spargel waschen, schälen, die Schalen mit 10 g Butter, 1 TL Zucker in 1 L Gemüsebrühe zugedeckt 10 min kochen, anschließend durch ein Haarsieb gießen.
Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, kurz in den Sud legen, kalt abbrausen, die Haut und die Strünke entfernen und würfeln.

Mehl in restlicher Butter anschwitzen mit Sud aufgießen, unter ständigem Rühren aufkochen lassen, salzen und pfeffern.
Spargel schräg in 3 cm große Stücke schneiden und im Sud knapp weich kochen.
Basilikum- und Petersilienzweige waschen, hacken, mit 1 TL Zitronensaft, 100 ml Sahne und den Tomatenwürfeln vermischen und in die Suppe geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bibomoers

Hallo, habe heute die Suppe nachgekocht, sie war sehr lecker! Gruß Bibomoers

29.04.2014 12:09
Antworten