Saftige Hähnchenleber in Estragonsoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.09.2011



Zutaten

für
350 g Hähnchenleber(n)
3 Schalotte(n)
1 Zweig/e Estragon
1 EL Öl
1 EL Balsamico, weiß
250 ml Wasser
30 g Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Leber in nicht zu heißem Öl rundherum ein paar Minuten anbraten. Vorsicht, sie soll schön saftig bleiben. Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Schalotten in Spalten schneiden und in 10g Butter andünsten, mit dem Essig ablöschen, das Wasser dazu gießen. Die Estragonblättchen vom Zweig zupfen und fein hacken, mit in die Soße geben und alles ca. 8 Minuten einkochen lassen. Die Schalotten sollen weich sein. Mit Salz und Pfeffer würzen, die restliche Butter zufügen. Die Leber nun in die Soße geben und einige Minuten darin ziehen lassen.

Dazu schmeckt sehr gut Basmati-Reis und ein frischer Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KüchenMarina71

Habe dieses Rezept vor einiger Zeit nach gekocht und muss sagen ein echt schmackhaftes Gericht!!!!! Deshalb von mir vier Sterne☺

18.04.2018 19:07
Antworten