Salat
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Schnell
einfach
Snack
Resteverwertung
Ostern
Eier oder Käse
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Blitzschneller Eiersalat

Wenn es mal ganz schnell gehen soll

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.09.2011



Zutaten

für
4 große Ei(er), hart gekochte
1 EL Dill, TK
Salz und Pfeffer
1 TL Senf
2 EL Mayonnaise, oder Remoulade
1 kleine Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eier schälen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebeln schälen, klein hacken und dazugeben.
Senf, Mayonnaise (ich hab Remoulade genommen), Salz und Pfeffer verrühren, mit dem Dill unterheben und abschmecken.

Kann man ihn so essen oder auf Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika2603

einfach, schnell und gut LG Angelika

18.04.2016 18:51
Antworten
toskana99

Gut, als "Rezept" würde ich das nicht einstellen. Ich bewerte es deshalb nicht. Ich nehme Joghurt , das ist leichter. Man kann zusätzlich, oder anstelle der Zwiebel Gewürzgurken verwenden. VG Toskana

30.09.2011 21:50
Antworten
ellagi

Hatte gerade alle Zutaten da und bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Schmeckt lecker und ist schnellgemacht

25.09.2011 13:12
Antworten