Bewertung
(188) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
188 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2001
gespeichert: 6.501 (7)*
gedruckt: 40.046 (48)*
verschickt: 521 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
603 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/4 Liter Wasser
1 Prise(n) Salz
50 g Margarine
150 g Mehl
Ei(er)
4 Becher Sahne, geschlagen
  Obst nach Wahl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Salz und Fett in einem engen Topf zum Kochen bringen. Topf von der Platte nehmen, Mehl hineingeben und glattrühren, d. h. auf der Platte "abbrennen", bis sich die Masse als Kloß vom Topf löst und sich am Topfboden eine weiße Haut bildet. Abkühlen lassen und verquirlte Eier einzeln hineinrühren. Von der Teigmasse Häufchen auf ein vorbereitetes Backblech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 30 - 40 Min. backen (genügend Platz lassen zwischen den einzelnen Häufchen wegen dem Aufgehen).

Windbeutel heiß aufschneiden und abkühlen lassen. Mit geschlagener Sahne und Obst nach Wahl füllen.