Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2011
gespeichert: 204 (4)*
gedruckt: 1.528 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
Zwiebel(n), in halbe Ringe geschnitten
Paprikaschote(n), gewürfelt
Zucchini, in halbe Ringe geschnitten
1 Dose Champignons, ganze Köpfe
  Mais
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
200 g Kräuterfrischkäse
  Reis
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis im Salzwasser wie gewohnt zubereiten. In einer Pfanne mit Öl die halben Zwiebelringe und das in Streifen geschnittene Hähnchenfleisch anbraten. Die Paprika und Zucchini (Halbringe) hinzugeben. Zwischendurch gut würzen.

Wenn das Gemüse gut ist, die Champignons und Mais nach Belieben zugeben. Zuletzt den Frischkäse dazu und alles gut verrühren.

Tipp: Über den kochenden Reis ein Sieb auf den Topf legen und darin die Paprika vordämpfen. So wird diese schneller weich.