Camping
Eintopf
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Pilze
Reis
Schmoren
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hähnchen-Gemüse-Schlemmerpfanne

schnell, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.09.2011



Zutaten

für
200 g Hähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
1 Zwiebel(n), in halbe Ringe geschnitten
1 Paprikaschote(n), gewürfelt
1 Zucchini, in halbe Ringe geschnitten
1 Dose Champignons, ganze Köpfe
Mais
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
200 g Kräuterfrischkäse
Reis
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Den Reis im Salzwasser wie gewohnt zubereiten. In einer Pfanne mit Öl die halben Zwiebelringe und das in Streifen geschnittene Hähnchenfleisch anbraten. Die Paprika und Zucchini (Halbringe) hinzugeben. Zwischendurch gut würzen.

Wenn das Gemüse gut ist, die Champignons und Mais nach Belieben zugeben. Zuletzt den Frischkäse dazu und alles gut verrühren.

Tipp: Über den kochenden Reis ein Sieb auf den Topf legen und darin die Paprika vordämpfen. So wird diese schneller weich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Caminka

Seeeehhrr lekkkaaaa... Schnell und einfach.... Habe es allerdings ohne Pilze gemacht... Schmeckt trotzdem... Wird es öfter geben...

14.03.2019 19:22
Antworten
Saphenamagna

Uns hat es sehr gut geschmeckt.

04.03.2018 15:18
Antworten
SEA-GULL

Schnell gekocht und lecker. Statt Kräuterfrischkäse haben wir Frischkäse mit Frühlingszwiebeln genommen und beim Gemüse auch etwas abgewandelt. Danke für dieses leckere Rezept.

08.08.2017 15:07
Antworten
dilarapia

Gabs gerade bei uns... sehr lecker, einfach und schnell :-) Danke für das Rezept!!

29.07.2017 15:12
Antworten
Sat-Amun

Lecker! Mein Mann hat sogar Nachschlag genommen!

15.05.2016 14:34
Antworten
dieNetti79

Habe es gerade gekocht. Und muss sagen super lecker. Danke für das tolle Rezept!

06.04.2016 18:27
Antworten