Ananas-Marzipan-Kuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.09.2011



Zutaten

für
200 g Marzipanrohmasse
175 g Margarine
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
300 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
1 Dose Ananas, in Stücken, ca. 200 g
100 g Kuvertüre, zartbitter oder Vollmilch
1 EL Rapsöl, für die Kuvertüre, n.B.
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die ersten sieben Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, die Marzipanrohmasse vorher etwas mit einer Gabel zerkleinern. Die Ananasstückchen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und evtl. noch etwas kleiner schneiden. Ohne Saft unter den Teig heben und in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Bei ca. 180 Grad 60 - 70 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Den erkalteten Kuchen aus der Form stürzen, das Backpapier abziehen, wieder umdrehen und mit der aufgelösten Kuvertüre überziehen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Hallo Inge, der erste Kommentar, und dann noch so ein toller! Es freut mich, dass Euch der Kuchen so gut schmeckt. Vielen Dank fürs Ausprobieren. Danke für die vielen Sterne und das super Foto. LG BieneEmsland

08.04.2021 21:05
Antworten
trekneb

Hallo Biene, habe den Ananas-Marzipan-Kuchen gestern gebacken und bin voll begeistert, er schmeckt göttlich!!! Mit dem Marzipan und den Ananas schmeckt er schön aromatisch und sehr saftig. Das Rezept kommt in meinen Ordner Lieblingsrezepte! Ein Bild habe ich hochgeladen! Danke für das leckere Rezept! LG Inge

08.04.2021 12:30
Antworten
BieneEmsland

Sorry, es geht wahrscheinlich besser ohne Backpapier.

26.09.2011 09:40
Antworten