Gemüse
Hauptspeise
Reis
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Frühling
Resteverwertung
gekocht
Studentenküche
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Mediterrane Puten-Reis Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.09.2011



Zutaten

für
150 g Reis, trockener
2 Zucchini
1 Zwiebel(n)
80 g Tomate(n), in Öl eingelegte getrocknete
200 g Putenschnitzel, (unpaniert)
300 ml Gemüsebrühe, heiß
1 EL Öl, von den eingelegten Tomaten
2 EL Tomatenmark
½ Kugel Mozzarella
3 EL Mais
1 TL Oregano, getrockneter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Reis in Salzwasser garen. Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden und an die Seite legen.

Das Putenschnitzel in Streifen schneiden. Zucchini waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Zucchini und Zwiebeln dazugeben und ca. 8 Minuten mitgaren. Im Anschluss das Tomatenmark mit der Brühe einrühren und aufkochen.

In die Fleisch-Gemüse-Mischung den Reis, Mais und die getrockneten Tomaten geben und mit den obenstehenden Gewürzen abschmecken. Mit in Würfel geschnittenen Mozzarella servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.