Kokostarte

Kokostarte

Rezept speichern  Speichern

Sommererinnerung

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.09.2011 195 kcal



Zutaten

für
30 g Kokosraspel
200 g Weizenmehl
70 g Zucker
120 g Butter, oder Margarine
2 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er), Größe L
60 g Konfitüre, Pfirsich-
600 g Pfirsich(e)
1 Pck. Tortenguss, klar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
20 g Kokosraspeln mit dem Mehl, 50 g Zucker, der Butter oder der Margarine, dem Vanillezucker, dem Ei und etwas Wasser (ca. 1-2 EL) vermischen und zu einem glatten Teig kneten, damit eine eingefettete Tarteform auskleiden und nicht vergessen den Boden mit einer Gabel einzustechen.
Nun im Backofen (E-Herd 180 Grad, Gas-Stufe 2 und Umluft 150-160 Grad) ca. 25 Minuten backen und abkühlen lassen.

Die Pfirsichkonfitüre mit den restlichen 10 g Kokosraspeln mischen und auf dem Tarteboden gleichmäßig verteilen.
Die Pfirsiche (ich nehme am liebsten Bergpfirsiche) waschen, entsteinen und in Scheiben schneiden. Das Ganze nun mit 3 EL Wasser kurz aufkochen und gut abtropfen lassen. Danach die Pfirsichscheiben fächerförmig auf dem Tarte-Boden arrangieren.

Den Tortenguss nach Rezept herstellen (wenn man das Kochwasser der Pfirsiche nimmt, schmeckt es noch besser) schön dünn und gleichmäßig auf der Oberfläche der Tarte verteilen und abkühlen lassen.

Die Tarte mit Schlagsahne servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.