Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2011
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 232 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

8 große Kartoffel(n)
250 g Quark
1 Becher saure Sahne
  Salz und Pfeffer
 etwas Schnittlauch
 evtl. Knoblauch
 evtl. Pinienkerne und/oder Sonnenblumenkerne
1 Paket Spinat
  Außerdem: (für den eingelegten Schafskäse)
1 Paket Schafskäse
 etwas Zitronensaft
 n. B. Olivenöl (einige Löffel)
  Salz und Pfeffer
 etwas Zucker
2 Zehe/n Knoblauch
 etwas Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit dem eingelegten Schafskäse beginnen. Hierfür Öl, Zitronensaft, Gewürze und Knoblauch vermischen. Den Schafskäse in Würfel schneiden, zum Öl geben. Einige Blätter Basilikum darüber legen. Ziehen lassen.

Zeitgleich den Quark mit der sauren Sahne, etwas Zitrone und den Gewürzen vermischen. Den Schnittlauch geschnitten hinzugeben. Evtl. auch Knoblauch nehmen und diesen unterheben. Die Pellkartoffeln kochen, vorher gut waschen und währenddessen auch den Spinat zubereiten.

Anschließend alles zusammen servieren. Den eingelegten Schafskäse über die Pellkartoffeln, dem Quark und Spinat verteilen.