Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2011
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 1.308 (12)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2010
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Penne
1 m.-große Paprikapulver, rot, gelb oder grün, gewürfelt
1 halbe Salatgurke(n), gewaschen und gewürfelt
1 Dose Mais
3 m.-große Tomate(n), gewürfelt
2 m.-große Ei(er), hart gekocht, gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), halbiert und in hauchfeine Scheiben geschnitten
1 Beutel Mozzarella, gewürfelt
1 Bund Schnittlauch, klein gehackt
5 Blätter Basilikum, klein gehackt
2 EL Tomatenmark
6 EL Mayonnaise, nach Geschmack auch mehr oder weniger
3 EL Olivenöl
1 Pck. Gewürzmischung für Salat, italienische Art
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abschütten und in eine große Schüssel füllen. Das Gemüse, die Eier und den Käse zu den Nudeln geben, alles gut vermischen. Mayonnaise, Öl, Kräuter, Tomatenmark und das Päckchen Salatkräuter hinzufügen und den Salat mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian abschmecken.

Schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden durchgezogen ist.