Braten
Dessert
Europa
Griechenland
Kinder
Mehlspeisen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süßes Gebäck mit Honig

Pita aus Kreta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.09.2011



Zutaten

für
500 g Weizenmehl
2 EL Olivenöl
etwas Ouzo, oder Raki
1 Glas Sodawasser
etwas Salz
1 EL Zucker
Honig, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl mit sämtlichen Zutaten vermengen und gut durchkneten. Aus dem Teig etwa 10 Bälle formen und platt drücken (etwa 12 cm Durchmesser).
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Teigpitas von beiden Seiten goldbraun anbraten. Sofort Honig darauf streichen. Die Pitas aufeinander schichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaliorexi

Eine kleine Anmerkung: statt Sodawasser (=Mineralwasser) kann auch Leitungswasser genommen werden.

26.01.2013 13:49
Antworten