Rose-Erdbeer-Pralinen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

120 Min. normal 19.09.2011



Zutaten

für
125 g Sahne
100 g Kuvertüre, Vollmilch
100 g Kuvertüre, zartbitter
30 g Butter, zimmerwarm
10 g Getränkepulver, Erdbeergeschmack
Pralinenhohlkugeln (Herzen)
etwas Rosenwasser
n. B. Kuvertüre, oder Glasur, zartbitter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 2 Stunden
Das Fruchtpulver in der kalten Sahne glatt rühren, auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Die Sahne vom Herd nehmen, Schokoladenstücke unter Rühren darin auflösen.
Die Sahne-Schokoladenmasse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und die Butter einrühren. Mehrere Spritzer Rosenwasser dazugeben.
Die Masse in Pralinenhohlkörper spritzen und die Pralinen am besten 1 Tag ruhen lassen.

Die Pralinen mit Kuvertüre oder Glasur überziehen. Ich nehme Glasur, da sie schneller fest wird. Sie ist weniger süß und einfacher.
Den Becher in einen Topf mit heißem Wasser stellen, ggf. auf kleiner Stufe die Hitze halten, nicht zu heiß, sonst schmelzen die Pralinen. Pralinen rasch mit einer Gabel durch die Glasur ziehen, auf Backpapier oder ein Pralinengitter geben.

Zum Verzieren habe ich kristallisierte Rosenblüten und silberne Schokoladenflocken genommen.

Ich habe ca. 50 Pralinen aus der Masse bekommen, die Breite der Herzen war 31 mm.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Colly_

Hallo, ca. eine Platte. Kommt etwas auf die größe der Hohlkörper an und ob man sie komplett füllt. Ganz genau kann ich es leider nicht sagen, aber es werden einige. lg

21.11.2013 20:03
Antworten
blue18874

Hallo, schade das im Rezept nicht steht für wieviele Hohlkörper die Füllung gedacht ist...

18.10.2013 13:55
Antworten