Vegetarisch
Saucen
Dips
Schnell
einfach

Rezept speichern  Speichern

Olivenöl-Nuss Pesto

mit Parmesan und Pecorino, super mit Spaghettini oder auch nur als Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.09.2011



Zutaten

für
200 g Walnüsse, geschält
1 kleine Knoblauchzehe(n)
200 ml Olivenöl
60 g Käse (Pecorino), frisch gerieben
60 g Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Die Knoblauchzehe abziehen und mit den Walnüssen und dem Olivenöl im Mixer pürieren, bis eine cremige Paste entsteht.

Pecorino und Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Haselnüsse eignen sich auch gut für das Pesto.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Toscana1

Also bei mir nicht lange :-) Ich mache es meistens frisch und 2-3 Tage später wird es auf den Tisch gebracht. Denke aber locker mal 2 Wochen im Kühlschrank.

05.01.2019 20:38
Antworten
Jally

Wie lange hält sich dieses Pesto?

05.01.2019 16:25
Antworten