Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2011
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 390 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Filet(s) vom Strauß
125 g Crème fraîche
2 EL Cognac
1 TL, gehäuft Butter
2 EL Pfefferkörner, bunt
 etwas Meersalz
1/2 TL Gemüsebrühe, instant
250 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In 2 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig salzen. Pfefferkörner grob mörsern und auf jeweils einer Seite der Steaks gut einmassieren und andrücken.
Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Steaks mit der Pfefferseite nach unten einlegen. Von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln. Im Ofen warmhalten.
Den Bratensatz mit dem Wasser ablöschen, Cognac, Crème fraiche und Brühpulver einrühren und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze noch etwa 3 Minuten einköcheln lassen.
Das Fleisch aus dem Ofen holen, den ausgetretenen Saft zur Sauce geben und mit Salz abschmecken. Die Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen, und darauf die Filets legen.

Dazu hatten wir gedünstetes, gemischtes Gemüse mit Karotten, Gelben Rüben, Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl und Reis.