Bewertung
(34) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2011
gespeichert: 989 (12)*
gedruckt: 5.100 (55)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2006
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Tintenfisch(e) (Calamares), in Ringe geschnitten
Knoblauchzehe(n), in Scheiben geschnitten
Zwiebel(n), in dünne Streifen geschnitten
1 EL Tomatenmark
Tomate(n), gewürfelt
200 ml Weißwein, trocken
3 EL Olivenöl
Lorbeerblätter
1 EL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Calamares - falls nicht bereits so gekauft - in Ringe schneiden und in einem Topf mit Wasser ca. 3-5 Minuten kochen, bis sie weich sind.

Währenddessen den in Blättchen geschnittenen Knoblauch in drei Esslöffeln Olivenöl leicht anschwitzen, dann die Zwiebelstreifen hinzufügen und 10-15 Minuten bei geschlossenem Topf weich dünsten. Gelegentlich umrühren. Tomatenmark einrühren, Tomatenwürfel, Weißwein, Lorbeerblätter und Paprikapulver hinzufügen. Bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Tomaten-Zwiebelmischung die bevorzugte Konsistenz erreicht hat.

Nun die Tintenfischringe, zusammen mit etwas vom Kochsud, hinzufügen und mit der Tomatensauce vermischen. Salzen und pfeffern.

Mit frischem Baguette und einem Glas Wein ein leckerer Snack.