Kürbiscremesuppe mit Ingwer und Minze

Kürbiscremesuppe mit Ingwer und Minze

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Das Rezept hat einen leichten asiatischen Einschlag und eine "gewisse" Schärfe

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.09.2011



Zutaten

für
1 Kürbis(se), (Hokkaido-)
1 Stange/n Porree
3 Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), rote
1 Stück(e) Ingwer, daumengroß
2 Zehe/n Knoblauch
2 Chilischote(n), frisch oder getrocknet
2 EL Öl, (Erdnussöl)
1 Liter Fond, (Pilz- oder Gemüsefond)
400 ml Kokosmilch
¼ Bund Minze
evtl. Kürbiskernöl, zum Anrichten
evtl. Aceto balsamico, zum Anrichten
evtl. Sahne, oder Crème fraîche zum Anrichten
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Porree und Paprikaschote putzen und grob schneiden. Den Kürbis waschen, vierteln und die Kerne entfernen, dann in 2-3 cm große Würfel schneiden (Hokkaido muss nicht geschält werden). Ingwer schälen und reiben. Chilischoten und Knoblauch putzen und kleinschneiden.

Öl im Topf erhitzen. Zunächst Chilis, Knoblauch und Ingwer andünsten, dann Kürbis, Porree und Paprika dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Fond aufgießen, aufkochen und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die Suppe pürieren, danach die Kokosmilch, evtl. je nach gewünschter Konsistenz noch Wasser oder Fond zugießen. Gehackte Minze unterrühren und kurz aufkochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe je nach Wunsch mit einem Klecks Sahne o.ä., Balsamico, Kürbiskernöl und ein paar Minzeblättern anrichten.

Dazu passt Landbrot oder Baguette.

Die Menge der Zutaten ist je nach Kürbisgröße variabel, vor allem die Flüssigkeitsmenge. Wer Probleme mit Chilis und Ingwer hat, sollte deren Menge reduzieren - oder ein anderes Rezept wählen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.