Bewertung
(14) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2011
gespeichert: 1.077 (2)*
gedruckt: 3.011 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Fischfilet(s), (Seelachsfilet)
12 Stange/n Spargel
200 g Sauce Hollandaise, (gekauft oder selbst gekochte)
250 g Erdbeeren
6 m.-große Kartoffel(n)
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Fett, zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Seelachfilet entgräten, waschen und würzen. Die Erdbeeren putzen und 2 ganze Früchte zum Garnieren zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren pürieren.
Kartoffeln schälen, würfeln und kochen. Den Spargel ebenfalls schälen und gar kochen. Das Seelachsfilet anbraten. Die Sauce erhitzen und mit dem Erdbeermus mischen. Abschmecken.
Alles zusammen anrichten und mit den Erdbeeren garnieren.