Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2011
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 497 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2003
5.980 Beiträge (ø1,07/Tag)

Zutaten

1 kleiner Kürbis(se), (Hokkaido), ca. 800 g
4 EL Olivenöl, evtl. etwas mehr
  Salz
1 EL Kräuter, italienische, getrocknet
1 kleine Chilischote(n), rot, frisch oder getrocknet
200 ml Orangensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Chilischote ebenfalls kleinschneiden.

Beides in heißem Öl anbraten, würzen und mit Orangensaft ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen, dann den Deckel entfernen und weitere 5 Minuten offen kochen, damit der Sud einreduziert.

Tipp: Beim Hokkaido kann man die Schale mitessen.