Bewertung
(29) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2004
gespeichert: 1.515 (0)*
gedruckt: 18.320 (19)*
verschickt: 268 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Götterspeise, (Himbeer, Kirsch, Zitrone oder Waldmeister)
1 EL Zucker
375 ml Wasser
48  Löffelbiskuits
125 g Butter
200 g Frischkäse, Philadelphia oder anderen
1 Tasse/n Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), nur Saft
1/2 Liter Sahne
2 EL Gelatine (Sofortgelatinepulver)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Götterspeise mit 3/8 l. Wasser und 1 EL Zucker anrühren und 10 Minuten quellen lassen.
48 Löffelbiskuit zerdrücken oder mit der Küchenmaschine mahlen und mit 125g Butter vermischen. Diese Mischung auf einer Tortenplatte mit Tortenring geben und andrücken.
Jetzt die Götterspeise unter Rühren erhitzen ( darf auf keinen Fall kochen) dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
200g Frischkäse mit 1 Tasse Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Saft von 2 Zitronen verrühren. Abgekühlte Götterspeise darunter rühren
1/2 Liter Sahne mir 2 EL Sofortgelatine steif schlagen und die Käsemasse (ist sehr flüssig ) darunter ziehen.
Die fertige Masse wird jetzt auf dem Löffelbiskuitboden geschüttet und die Torte anschließend 2-3 Std. in den Kühlschrank gestellt.