Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2011
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 1.037 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kaninchenkeule(n)
1300 g Fenchel
200 ml Sahne
125 ml Gemüsebrühe
1 EL Kapern
Chilischote(n), rot
  Salz
  Butterschmalz zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Keulen enthäuten und in Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, von beiden Seiten salzen und beiseite stellen.

Den Fenchel waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Im Bratfett kurz anbraten. Brühe, Sahne, Kapern und Chilischoten dazugeben. Die Keulen darauf legen und die Form mit einem Deckel verschließen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) 45 Min. garen. Dazu passen Baguette und ein halbtrockener Riesling.