Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 583 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln
500 g Hackfleisch, gemischt
Tomate(n)
200 g Käse, gerieben
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Gemüse, (Erbsen und Möhren)
100 g Speck
2 kleine Zwiebel(n)
2 EL Sambal Oelek
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Basilikum
65 g Sahne
500 ml Wasser
1 Tube/n Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser gekocht, bis sie bissfest sind. Das Gemüse in einen Sieb geben und abtropfen lassen.
Währenddessen werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und fein gewürfelt. Die Speckwürfel werden in einem großen Topf mit etwas Öl knusprig gebraten. Dann gibt man den Knoblauch und die Zwiebeln dazu und röstet alles noch mal gut durch. Jetzt wird das Hackfleisch hinzugegeben und ebenfalls angebraten. Die Tomaten werden gewaschen, der Strunk entfernt und grob gewürfelt. Das Hackfleisch löscht man jetzt mit dem Wasser ab und gibt das Gemüse, Tomatenmark, die Tomatenwürfel sowie das Sambal Oelek hinzu. Alles kurz aufkochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken.
Alles abwechselnd in eine Auflaufform schichten bis Nudeln und Sauce aufgebraucht sind. Die Sahne darüber geben und mit dem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 185°C Umluft ca. 20 Minuten überbacken.
Ich serviere dazu einen halbtrockenen Rotwein und einen gemischten Salat.