Bewertung
(35) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2011
gespeichert: 607 (0)*
gedruckt: 4.046 (33)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2008
634 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
2 Stange/n Lauch
1 Stück(e) Ingwer, (ca. 2 x 2 cm)
400 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
  Pfeffer, aus der Mühle
1/2 TL Salz
1/2 TL Muskat
  Öl, zum Anbraten
50 g Kokosraspel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln in kleine Würfel schneiden (bei jungen Kartoffeln mit Schale, ansonsten vorher schälen). Lauch in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen, fein würfeln oder reiben.
Kartoffelwürfel im Öl anbraten. Wenn die Würfel leicht gebräunt sind, den Lauch hinzugeben und weiter anbraten, bis der Lauch leicht glasig ist. Mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Muskat würzen und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. So lange auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Zuletzt mit den Kokosraspel andicken.

Dazu passen vegetarische oder vegane Bratlinge mit exotischen Gewürzen (Ingwer, Currypulver, Kurkuma, Koriander, etc) gewürzt.