Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2011
gespeichert: 204 (2)*
gedruckt: 916 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
25 g Hefe, frische
1/2 TL Zucker
250 ml Wasser, lauwarmes
500 g Dinkelmehl, vollkorn
2 TL Meersalz
6 EL Olivenöl
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Für den Belag:
Zwiebel(n), rot
500 g Käse (Ziegenkäse), zerkrümelt
2 TL Meersalz, grobes
4 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 765 kcal

Die Hefe zerbröckeln und mit Zucker und Wasser mischen. In einer Schüssel Mehl und Salz verrühren. Die Hefemischung und 6 EL Olivenöl einrühren. Gut durchkneten und einen geschmeidigen Hefeteig herstellen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig nochmals kurz durchkneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und darauf den Teig ca. 1 cm dick oval ausrollen. Mit einem scharfen Messer ca. 5 cm lange diagonale Kreuzstreifen in die Focaccia schneiden. Mit dem Tuch zudecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Focaccia mit den Zwiebelringen und dem zerkrümelten Ziegenkäse belegen. Mit Salz bestreuen und 4 EL Olivenöl darüberträufeln. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.