Lamm-Mungobohnen Brühe von Sarah

Lamm-Mungobohnen Brühe von Sarah

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Die Suppe mit dem gewissen Etwas

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 13.09.2011 625 kcal



Zutaten

für
1 kg Knochen vom Lamm
500 g Geflügelklein
10 Schalotte(n)
5 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl, (Erdnussöl)
1 ½ Liter Wasser
6 Möhre(n)
2 Stange/n Zimt
12 Nelke(n)
12 Körner Piment
1 EL Pfefferkörner, weiße
1 EL Pfefferkörner, schwarze
2 Lorbeerblätter
1 TL Salz
300 g Lammschulter(n)
250 g Bohnen (Mungobohnen)
2 EL Garam Masala
Salz
Pfeffer
1 Bund Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 25 Minuten
Die Knochen und das Geflügelklein in Stücke hacken. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Stücke schneiden. Das Erdnussöl erhitzen, alles darin anbraten und dann mit ca. 1,5 Liter Wasser angießen.

Die Möhren waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit Zimtstangen, Nelken, Pimentkörnern, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Salz zur Brühe geben. Alles bei milder Hitze ca. 3 Std. köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.

Das Fleisch waschen, in Würfel schneiden und zur Brühe geben. Das Ganze bei milder Hitze ca. 40 Min. ziehen lassen.

Die Mungobohnen waschen, trocknen und ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Alles mit Garam masala, Salz und Pfeffer würzen.

Koriandergrün waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Die Brühe damit garnieren und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.