Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2011
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 618 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
50 g Margarine, halbfett
125 g Magerquark
5 EL Milch (1,5 % Fett)
1/2 TL Salz
200 g Weizenmehl (Type 550)
3 EL Kleie (Haferkleie)
2 TL Backpulver
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Für die Füllung:
4 Zweig/e Basilikum, frisch
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Mineralwasser
100 g Feta-Käse (40 % Fett)
100 g Blattspinat (TK), aufgetaut
2 EL Kaffeesahne (4 % Fett)
 evtl. Sesam zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Die Margarine cremig rühren. Quark, Milch und Salz zugeben und verrühren. Mehl, Haferkleie und Backpulver mischen. Die Mehlmischung zur Quarkmasse geben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Für die Füllung die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einer beschichteten Pfanne mit dem Mineralwasser anschwitzen.

Den Feta-Käse würfeln, mit dem aufgetauten Spinat zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und alles unter Rühren erhitzen. Das Basilikum zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig dünn darauf ausrollen. Mit einem Ausstecher, einem Glas oder einer Tasse ca. 9 Kreise mit etwa 10 cm Durchmesser ausstechen. Auf jeden Kreis mittig ca. 1 EL Füllung setzen. Alle Kreise in der Mitte zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

Die Taschen mit Kaffeesahne bestreichen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Bei 200 °C auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Wer mag, kann die Teigtaschen vor dem Backen mit etwas Sesam bestreuen. Das gibt einen sehr leckeren Geschmack und sieht zudem noch sehr schön aus.