Bewertung
(245) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
245 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2004
gespeichert: 7.836 (1)*
gedruckt: 35.665 (23)*
verschickt: 768 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.11.2003
210 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

250 g Blattsalat, grüner, z.B. Lollo Bianco, Rucola, Feldsalat
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Mango(s)
100 g Schafskäse
Ei(er)
50 g Haselnüsse, gemahlen
  Himbeeressig
  Haselnussöl
  Salatkräuter nach Belieben
  Salz und Pfeffer
  Estragonsenf, optional
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gewaschene und in mundgerechte Stücke gepflückte Blattsalate trocken schleudern und dekorativ auf 4 Tellern verteilen. Die Mango schälen, in Streifen schneiden und zum Salat geben.

Den Schafskäse in nicht zu kleine Würfel schneiden. Das Ei verquirlen, die Schafskäsewürfel darin wenden, danach in den gemahlenen Haselnüssen. Die Würfel in etwas Öl oder Butter bei geringer Hitze braten, bis die Haselnüsse etwas Farbe angenommen haben. Ebenfalls auf den Salat geben.

Aus Essig, Öl, den Kräutern und eventuell 1 TL Estragonsenf (wenn es zu den übrigen Kräutern passt) eine Soße rühren und den Salat damit anrichten.