Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2004
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 817 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2002
1.278 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12 Scheibe/n Baguette(s)
Tomate(n)
1/2 Kugel/n Mozzarella
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Thunfisch, in Öl
1 TL Sardellenpaste
2 EL Mascarpone
2 EL Kapern
100 g Oliven, schwarze
1 Zehe/n Knoblauch
Sardellenfilet(s)
10 g Butter
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Basilikum, , Zitronenscheibchen zum Garnieren
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Baguettescheiben im heißen Backofen (200°) goldbraun rösten.
Tomaten schälen und entkernen. Tomaten und Mozzarella fein würfeln und vermengen. Mit Salz und grobem Pfeffer würzen. Masse auf 4 Brotscheiben verteilen und kurz im Backofen überbacken. Mit Basilikum garnieren.
Zwiebel würfeln. Thunfisch mit Öl, Zwiebelwürfel, Sardellenpaste, Mascarpone und 1 EL Kapern vermengen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer würzen. Auf 4 Scheiben streichen und mit Zitrone garnieren.
Oliven und Knoblauch fein hacken. Sardellenfilets klein schneiden. Alles mit den restlichen Kapern und dem weichen Butter vermengen. Mit Pfeffer würzen, aufs Brot streichen und mit Petersilie garnieren.
Auf einer großen Platte anrichten und zum Sektempfang servieren.
TIPP: Lässt sich super vervielfachen und gut vorbereiten. Einfach die Beläge vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Brot ist vor dem Servieren dann schnell geröstet und belegt.