Bewertung
(68) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2011
gespeichert: 5.171 (4)*
gedruckt: 7.701 (20)*
verschickt: 148 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.456 Beiträge (ø2,67/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl, Type 405
300 g Wasser, kalt
3 EL Olivenöl
10 g Hefe, frische
13 g Salz
200 g Mozzarella, in kleine Würfel geschnitten
2 Zweig/e Oregano, frisch, nur Blätter
3 Zehe/n Knoblauch, feingehackt
Fleischtomate(n), in Scheiben geschnitten
1 Tüte/n Emmentaler, gerieben
  Olivenöl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl zu Oregano, Salz und Knoblauch geben und ziehen lassen. Mehl, Wasser, Hefe, Öl und Salz mit den Knethaken in 7 - 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 3 Stunden in einer verschließbaren Dose ruhen lassen.

Den Teig strecken und falten und erneut verschlossen 1 Stunde ruhen lassen.
Daraus 8-10 Portionen schneiden und diese zugedeckt wieder einige Minuten gehen lassen.

Den Teig rund und sehr dünn ausrollen, mit etwas Kräuteröl beträufeln und etwas Mozzarella darauf verteilen. 2 Scheiben Tomaten darauf legen, diese salzen. Die Hälfte des Teiges zuklappen, wieder etwas Kräuteröl darauf träufeln, etwas Emmentaler darauf geben und die Focacce bei 220° 8 - 10 Minuten backen.

Die Füllung kann man natürlich nach Geschmack variieren und verfeinern.