einfach
Frühling
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit asiatischem Pesto

der italienische Klassiker mit pikantem Asia-Touch

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.09.2011



Zutaten

für
280 g Spaghetti
3 cm Ingwer
4 Tomate(n), getrocknete in Öl
1 Bund Basilikum
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Erdnüsse, geröstete
1 EL Sojasauce, süße
1 TL Currypaste, rote
50 ml Sesamöl, helles
2 Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und einige Minuten abtropfen lassen.
Anschließend Ingwer, getrocknete Tomaten, Basilikum, Knoblauch, Erdnüsse, süße Sojasauce, Currypaste und Sesamöl in einen Mixer geben und fein pürieren.

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben und dann kalt abschrecken. Anschließend enthäuten, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.

Spaghetti "al dente" kochen. Vorm Abgießen noch ca. 2 - 3 Esslöffel des Kochwassers entnehmen und unter das Pesto rühren.

Das Pesto auf die heißen Nudeln geben und gut mischen. Zum Schluss noch die frischen Tomatenwürfel unterheben und dann sofort servieren.

Das Gericht kann auch mit chinesischen Mie-Nudeln zubereitet werden!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo, einfach nur: wunderbar! Danke LG ManuGro

13.06.2012 20:10
Antworten