Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2001
gespeichert: 148 (0)*
gedruckt: 1.416 (2)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.819 Beiträge (ø0,3/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (z. B. Gabelspaghetti, Penne, Rigatoni ...)
350 g Putenbrust, geräucherte
500 ml Milch
Ei(er)
1 TL Stärkemehl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
200 g Gouda, geriebener
50 g Semmelbrösel
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsvorschrift in reichlich Salzwasser kochen.

Währenddessen eine große Auflaufform ausbuttern. Die Putenbrust in Würfel schneiden. Die Milch mit dem Ei, dem Stärkemehl und den Gewürzen verquirlen. Die Hälfte der Nudeln in die Auflaufform schichten, die Putenbrustwürfel darüber geben, die restlichen Nudel darüber geben. Mit der Eiermilch begießen. Mit geriebenem Gouda und den Semmelbröseln bestreuen und noch ein paar Butterflöckchen darauf setzen.

Im heien Backofen bei etwa 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 - 35 Minuten goldbraun überbacken.