Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
Europa
Italien
Party
Snack
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Focaccia mit getrockneten Tomaten

Sehr fein als Apéro mit Rohschinken und Oliven

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.09.2011



Zutaten

für
500 g Weizenmehl, Typ 405
4 ½ dl Wasser, lauwarm
½ Würfel Hefe
2 EL Olivenöl
1 EL Majoran
1 ½ TL Salz
12 Tomate(n), getrocknete, in Streifen geschnitten
etwas Meersalz, grob
etwas Olivenöl, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Mehl, im Wasser aufgelöste Hefe, Olivenöl, Majoran, Salz und getrocknete, in Streifen geschnittene, Tomaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel (nicht mit den Händen) zu einem Teig rühren. Hände mit kaltem Wasser befeuchten und den Teig damit auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Teig schön dünn ausstreichen und 30 Minuten ruhen lassen.
Danach das Backblech in die Mitte des kalten Backofens schieben und den Ofen auf 220 Grad einstellen. 30 Minuten backen, herausnehmen und die Oberfläche mit Olivenöl einstreichen und mit Meersalz bestreuen.

Die Focaccia sollte am besten lauwarm serviert werden und schmeckt auch als leichtes Abendessen mit Salat und Rohschinken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UE59

Sehr schönes und schnelles Rezept. Schmeckt super und ist sehr fluffig

12.06.2019 19:41
Antworten
schneegloeckchen87

4,5dl sind 450ml

29.08.2018 07:34
Antworten
Quinndakto

Habe Schwierigkeiten mit den 4,5 dl - 45 ml kommt mir zu wenig vor 😮

20.08.2018 14:38
Antworten
bettyblue1

Auch ich habe -- wie Sonja -- das Focaccia das erste Mal zu einem Grillfest gemacht (sorry für die späte Bewertung!) . . . es schmeckt wirklich sensationell gut und ist einfach in der Herstellung. DANKE, Duenda, ich bedanke mich herzlich für das Rezept und schicke dir 5*****. LG Betty

27.01.2015 11:46
Antworten
duenda

Die getrockneten Tomaten in Öl eingelegt eignen sich super... hier in der Schweiz (Coop) gibt's diese auch nicht in Öl eingelegt, ich nehme diese da sie vieeeel kalorienarmer sind. LG Duenda

19.08.2013 21:06
Antworten
küchenbetti

Hallo, ich habe eine Frage: nimmt man für das Rezept wirklich getrocknete Tomaten oder die getrockneten in Öl eingelegten Tomaten? Ich würde ja die zweite Variante bevorzugen... LG küchenbetti

19.08.2013 17:54
Antworten
duenda

Danke schön! Das macht Mut!

25.04.2013 10:28
Antworten
hp75

Ich liebe diese Focaccia - einfach zuzubereiten und extrem gut!

22.04.2013 14:16
Antworten
duenda

Wow, danke für die gute Bewertung :-)

22.04.2013 17:23
Antworten
essonja

Ich hab das Brot für eine Grillparty gemacht. Es war wirklich mega einfach und extrem lecker!!! Alle waren begeistert und ich hab nur Lob geerntet :-) Danke für das tolle Rezept. Werd ich sicher noch ein paar mal machen. Liebe Grüsse Sonja

20.04.2013 18:18
Antworten