Nudel-Spinatauflauf mit Schafskäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.09.2011



Zutaten

für
250 g Nudeln (Penne, Spirelli)
200 g Blattspinat, frisch oder gefroren
1 Pck. Schafskäse
1 Becher Sahne
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Muskat
Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Nudeln ca 7-8 Minuten in Salzwasser kochen. Sie sollten nur vorgekocht werden, den Rest erledigt der Ofen.
Den Blattspinat nebenbei in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anrösten und mit Salz, Pfeffer und evtl. auch mit Muskat abschmecken.
In einem Messbecher Sahne und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und evtl. Paprikapulver würzen.
Schafskäse in kleine Würfel schneiden.

Auflaufform einfetten und Nudeln, Spinat und 1/4 der Schafskäsewürfel dazugeben. Sahnemischung darüber kippen und alles durchmischen. Anschließend die restlichen Käsewürfel darüber verteilen und im Ofen bei 180 Grad 20-30 Minuten backen lassen, bis die gewünschte Bräune vorhanden ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Credente13

Das Gericht war köstlich. Eigentlich sind Kinder keine Spinat-Fans, aber sie haben es genossen! Dem ist nichts hinzuzufügen!

08.01.2021 10:21
Antworten