Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2011
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 573 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln
2 m.-große Zucchini
1/2 Pck. Sahne (Hafer- oder Soja-)
  Salz und Pfeffer
  Margarine
6 EL Mehl
2 EL Dicksaft (Agaven-)
  Thymian
  Majoran
500 ml Milch (Hafer-)
500 ml Gemüsebrühe
1/2 Bund Basilikum
  Olivenöl
  Semmelbrösel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Währenddessen die Soße zubereiten. Ich mache dafür eine normale Mehlschwitze aus Margarine und Mehl und gieße dann mit der Gemüsebrühe und der Hafermilch auf. Die Dicke der Soße ist Gschmackssache. Wenn sie zu dünn ist, einfach noch ein bisschen in Wasser aufgelöstes Mehl unterrühren und kurz aufkochen lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer, ein bisschen Majoran und Thymian abschmecken.

Die Zucchini in kleine Stifte schneiden.
Etwas Margarine im Topf zerlassen und sobald sie aufschäumt, ca 1-2 EL Agavendicksaft dazugeben und vermischen. Die Nudeln mit den Zucchinistiften in den Topf geben und verrühren. Die Hafersahne unterrühren und mit Salz und Thymian würzen.

Für das Pesto Basilikum und Olivenöl in einem hohen Becher mit dem Stabmixer pürieren, dabei langsam die Semmelbrösel dazugeben. Das Pesto sollte nicht zu dünnflüssig sein, sonst wird es nachher nicht schön knusprig. Pesto salzen.

Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die Soße darüber gießen. Darauf das Pesto verteilen und ein paar Semmelbrösel darüber streuen. Margarineflöckchen darauf geben und dann ca. 20 bei 250°C im Ofen grillen.