Kiwanocreme


Rezept speichern  Speichern

Dessert mit Hornmelone

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.09.2011



Zutaten

für
1 Melone(n) (Kiwano)
200 g Joghurt
100 g Eis (Vanille-)
Honig
Limettensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kiwano halbieren und das Innere mit einem Löffel herauspulen.
Dabei die "Fäden" wegwerfen, nur die grünen kleinen Stückchen auslösen. Diese zusammen mit dem Joghurt mit einem Stabmixer pürieren, anschließend durch ein Sieb streichen um die restlichen Kerne zu entfernen. Vanilleeis dazugeben und nochmal durchmixen.
Nach belieben mit Honig und/oder Limettensaft abschmecken.

Man kann die Creme anschließend in den dekorativen Schalenhälften der Kiwano servieren. Achtung: Ist sehr flüssig.

Alle Angaben sind je nach Größe der Früchte etwas zu verändern, damit das Vanillearoma den Geschmack der Kiwano nicht überdeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IchLiebeMeinBett

Hab ich grade mal ausprobiert, es war wirklich sehr, sehr lecker und es hat meiner ganzen Familie geschmeckt ♥

15.03.2013 16:01
Antworten