Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Snack
Früchte
Herbst
Festlich
Eier oder Käse
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Marinierter Büffelmozzarella auf Feldsalat mit Feigen

Gut als Vorspeise oder kleines Abendessen mit Gästen

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.09.2011 556 kcal



Zutaten

für
400 g Feldsalat, geputzt
1 Bund Schnittlauch, ersatzweise 2 EL TK-Ware
2 EL Pfefferbeeren, rosa, rosa
5 EL Balsamico, bianco
Salz und Pfeffer
1 EL Honig, flüssig
6 EL Olivenöl
1 EL Senf, mittelscharf
1 EL Senf, grob
500 g Mozzarella (Büffel-)
6 Feige(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
556
Eiweiß
27,07 g
Fett
38,48 g
Kohlenhydr.
24,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die rosa Pfefferbeeren in einem Mörser andrücken.

Aus dem Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Honig, Schnittlauch und den beiden Senfsorten in einer Schüssel eine Vinaigrette bereiten.

Den geputzten, gewaschenen und gut abgetropften Feldsalat auf einer Platte oder auf Teller anrichten. Mozzarella in dickere Scheiben schneiden und auf dem Feldsalat verteilen. Feigen achteln und ebenfalls auf dem Salat anrichten. Nun alles mit der Vinaigrette beträufeln und 10-15 Min. bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Variation: An Stelle des Mozzarellas kann man auch Ziegenfrischkäse verwenden und statt des Feldsalats kann man auch Römerherzen mit Radicchio und Frisèe nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Orchideenblüte24

Hallo Feuervogel, Sind die Angaben denn für eine Hauptspeise? Mir erscheint es ganz schön viel Salat?! Liebe Grüße 😊

27.02.2020 21:54
Antworten
feuervogel

Hallo Orchideenblüte, wir essen diesen Salat als Abendbrot. 400 g Feldsalat durch 4 Personen geteilt ist für jeden 100 g das ist für mich nicht sehr viel Salat, aber wir sind auch große Salat- und Gemüseliebhaber. Liebe Grüße feuervogel

28.02.2020 16:36
Antworten
feuervogel

Hallo Man-Sao, wir essen die Schale von den Feigen immer mit. LG feuervogel

10.06.2019 08:44
Antworten
man-sao

Esst Ihr die Schale von den Feigen mit oder schneidet Ihr die lieber ab?

10.06.2019 02:31
Antworten
Stäbchen92

Hallo Feuervogel, ich habe das Rezept in den letzten Wochen für mehrere Feiern als Vorspeise mit unterschiedlichen Salaten zubereitet. Es kam bei allen Gästen gut an, das Dressing ist super lecker und die Zutaten harmonisieren perfekt. Herzlichen Dank für das leckere Rezept. Stäbchen92

15.10.2017 18:09
Antworten
Krist29

Wo kriegt man büffelmozarelka???

29.06.2016 14:09
Antworten
badegast1

Hallo, ich habe das Rezept mit Ziegenkäsetalern gemacht. Es war wirklich sehr lecker. LG Badegast

04.11.2015 16:26
Antworten
Püppi2911

Hey Feuervogel, ich habe gestern dein Rezept ausprobiert. Schon das Foto sah großartig aus! Und genauso sah es bei mir auch aus. Es war wahnsinnig lecker! Sehr schnell gemacht! Sehr schöne Kombi. Vielleicht nehme ich beim nächsten mal etwas weniger Essig aber das ist Geschmacksache. 5 Sterne für das wirklich tolle Rezept! Viele Grüße

28.10.2015 09:58
Antworten
Revange

Feldsalat und Feigen - ein Traumpaar! Tolles Rezept! DANKE!

14.10.2015 10:46
Antworten
invisiblepinkunicorn

Mir hat dieser Salat sehr gut geschmeckt. Besonders das Dressing war sehr fein! Danke fürs Teilen Gruss Invisiblepinkunicorn

31.08.2014 19:11
Antworten