Backen
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Lambadakuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.09.2011



Zutaten

für
100 g Butter, oder Margarine
100 g Zucker
2 Ei(er)
100 g Mehl
1 TL Backpulver
½ Liter Orangensaft
2 Pck. Puddingpulver, (Vanillegeschmack)
4 EL Zucker
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Würfel Kokosfett
2 EL Nutella
1 EL Kakaopulver
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 170 Min.
Butter, Zucker und die Eier schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Den Rührteig in eine gefettete Springform füllen und bei 175 Grad 20 Minuten backen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Anschließend das Puddingpulver mit etwas kaltem Orangensaft und 4 EL Zucker glatt rühren, restlichen Orangensaft einrühren und aufkochen lassen. Den abgekühlten Pudding auf den Kuchenboden streichen und mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Als dritter Schritt wird die Sahne mit Sahnesteif steif geschlagen und auf der Puddingschicht verteilt.

Der Guss besteht aus Kokosfett (Palmin), Nutella und Kakao, welche zusammen im Wasserbad geschmolzen werden. Wenn es abgekühlt, aber noch flüssig ist, über die Sahne tröpfeln. Fertig ist eine sehr leckere Torte.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.