Maiskroketten à la Achim

Maiskroketten à la Achim

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

"Mitbringsel" aus dem Urlaub

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.09.2011



Zutaten

für
2 gr. Dose/n Maiskörner
400 g Béchamelsauce, dickflüssig, gekauft oder selbst gemacht
2 Eigelb, verschlagen
n. B. Paniermehl
n. B. Pflanzenfett, (z.B. Palmin), zum Frittieren
Salz, (möglichst aus der Mühle)
Pfeffer, weiß, (möglichst aus der Mühle)
100 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Maiskörner mit der Brühe in einen Topf geben und erhitzen. Dann abgießen, gut abtropfen lassen und in ca. 100 g heißer Butter in einem Topf ca. 8 Min. schwenken. Anschließend mit einer dicken Bechamelsauce vermengen. Nach leichtem Auskühlen mit dem vorher aufgeschlagenen Eigelb binden. Soviel Paniermehl zufügen, dass eine gut formbare Masse entsteht.

Nun kleine Rollen oder Kugeln formen, in Paniermehl wälzen und portionsweise im heißen Fett schwimmend ausbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.