Eisbergsalat mit Mandarinen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.34
 (45 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.09.2011 54 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Eisbergsalat
1 Becher Sahne
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
2 Tüte/n Vanillezucker
2 Zitrone(n), Saft davon
n. B. Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
54
Eiweiß
1,39 g
Fett
2,78 g
Kohlenhydr.
5,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Eisbergsalat klein schneiden, waschen und abtropfen lassen.

Die Sahne leicht cremig, nicht steif schlagen. Sie soll noch fließen können. Vanillezucker und ein bisschen Saft der Mandarinen unterrühren. Zitronensaft unterrühren.

Den abgetropften Salat in eine großen Schüssel und die Sahnesoße darüber geben. Die abgetropften Mandarinen auf dem Salat verteilen. Mischen und mit Zucker und evtl. Zitronensaft abschmecken und sofort servieren.

Tipp:
Wer will, kann Walnüsse oder Pinienkerne unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Teddy-64, sehr lecker dein Eisbergsalat mit den Mandarinen. Dafür von mir dann auch die vollen 5 Sterne und ein Foto folgt auch noch davon. Lieben Gruß SessM

10.01.2022 13:10
Antworten
nudelmary

Sehr leckerer Salat, frisch und eben mal Eisbergsalat nicht herzhaft, sondern in die süße Richtung. Hat uns sehr gut geschmeckt, vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

07.09.2021 16:34
Antworten
KochVeri

Hallo, der Salat mit der Sahnesoße ist echt lecker, eine sehr liebliche Alternative. Schmeckt, wie bei mir auch mit Physalis. LG Verena

23.06.2021 17:35
Antworten
Wolke4

Hallo, so kenne ich den Salat auch von meiner Mutter. Sahne, Zucker, Zitrone - lecker !! sehr zu empfehlen! Gab´s gerad wieder Liebe Grüße W o l k e

16.01.2021 11:59
Antworten
Anaid55

Hallo teddy, sehr leckerer, fruchtiger Salat. Liebe Grüße Diana

08.01.2021 15:46
Antworten
britmax

hallo Teddy, dank Dir für Deine Rückmeldung. Ich werde das Rezept ausprobieren und gerne berichten. Dann werde ich mal die Pfeffermühle und das Salztöpchen weeeiiiitttt wegstellen; ich kenne mich, gedankenversunken könnte es routinemäßig nämlich schnell in der Salatsoße landen :-D Gruß Britmax

23.09.2011 11:30
Antworten
britmax

hallo Teddy, in Deinem Rezept steht ja nix von Pfeffer+Salz. Ich nehme an, dass diese Gewürze nicht vergessen sondern wirklich nicht in 'Deinen' Salat kommen. Es liest sich für mich somit ein wenig ungewöhnlich, aber gerade das macht ja das Probieren aus :-)) Also nochmal meine kleine Frage: Pfeffer + Salz sollen fehlen?? Gruß Britmax

22.09.2011 15:31
Antworten
teddy-64

Hallo britmax ! Es kommt kein Salz oder Pfeffer dran - du wirst überrascht sein, wie lecker der Salat ist ! Lieben Gruß...

23.09.2011 11:25
Antworten
Kochmamsell-Mati

Ups...noch kein Kommentar?! Schade! Aber ich mache gerne den Anfang!! Habe diesen Salat probiert und hatte erst ein wenig Bedenken wegen dem Vanillinzucker...! War aber völlig unnötig, denn er unterstreicht ganz zart die Mandarinen. Und ich muß gestehen, ich persönlich habe sogarnoch mehr Frucht eingebaut ,0) ..aber das ist Geschmacksache! Mir hat dieses Salatrezept gut gefallen-vielen Dank dafür!!!

13.09.2011 20:55
Antworten
teddy-64

Hallo ! Schön das es Dir geschmeckt hat - ist einer unserer Lieblings-Salate ! Wenn der Salat alle ist, wird sogar das Dressing noch ausgetrunken... Schmeckt auch ganz wunderbar zum Fondue (Weihnachten, Sylvester etc.) Gruß teddy

14.09.2011 07:54
Antworten