Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2011
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 342 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
27.561 Beiträge (ø6,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Knollensellerie
2 große Birne(n)
100 g Walnüsse, grob gehackt
100 g Speck, fein gewürfelt
4 EL Apfelessig
6 EL Rapsöl
1 TL Senf
1 TL Dicksaft (Birnen-), oder Ahornsirup
  Pfeffer, aus der Mühle
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce Essig und Öl, Senf, Birnendicksaft und Gewürze gut verrühren.

Speckwürfelchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten. Die grob gehackten Nüsse dazu geben und kurz mitbraten. Alles zur Sauce geben.

Sellerie schälen und in feine Scheiben hobeln, in Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren, abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Sauce mischen und ein paar Minuten durchziehen lassen.

Birnen in Viertel teilen, Kerngehäuse entfernen und samt Schale in feinen Scheiben dazu hobeln. Nochmals alles gut durchmischen.