Bewertung
(23) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2011
gespeichert: 639 (1)*
gedruckt: 6.365 (31)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2006
2.320 Beiträge (ø0,51/Tag)

Zutaten

1 kleiner Brokkoli, in kleine Röschen zerteilt und halbiert
Karotte(n), in Scheiben oder Stifte
1 kleine Süßkartoffel(n), geschält und gewürfelt
Orange(n), (Bio-), die Schale und der Saft davon
Knoblauchzehe(n), in feine Scheiben geschnitten
1 etwas Chilischote(n), frisch in feine Ringe geschnitten
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Mandelblättchen (Mandelscheibchen), bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Süßkartoffel- und Karottenwürfel in wenig kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. blanchieren und anschließend in kaltem Wasser abschrecken.

Die Brokkoliröschen in heißem Olivenöl in einem Wok anbraten. Die Chiliringe und Knoblauchscheiben dazugeben, kurz mit durchbraten. Die vorher abgekochten Süßkartoffel- und Karottenwürfel dazugeben, alles gut vermengen und nochmals kurz aufbraten. Mit dem Saft der Orange ablöschen und die vorher fein abgeschälte Orangenschale dazugeben. Evtl. mit Pfeffer und Salz nachwürzen und sofort servieren. Wer mag, kann am Ende auch noch frisch geröstete Mandelscheibchen dazugeben.

Dazu passt ein in Sojasoße und Ingwer mariniertes Hühnerbrustfilet oder auch Fischfilets.